Fruchtbare Tage – Das Tor zum Glück

Wenn ein Paar einen Kinderwunsch hat, dann sollte es sich im Vorfeld darüber informieren, wie und wann die Zeugung am besten funktioniert. Sicher ist es sehr hilfreich, wenn man etwa alle drei Tage Geschlechtsverkehr hat, doch wenn man nicht den richtigen Zeitpunkt im Zyklus erwischt, dann nutzt das alles nichts. Die Frau sollte ihren Zyklus genau im Auge behalten, um die fruchtbaren Tage zu bestimmen. Besonders einfach ist dies, wenn die Frau einen sehr regelmäßigen Monatszyklus hat.

Es gibt auf dem Markt auch Geräte, mit denen man die fruchtbaren Tage bestimmen kann, doch wenn man auf seinen Körper achtet, dann kann man sich dieses Geld auf jeden Fall sparen. Der 1. Tag des Monatszyklus ist auch der erste Tag der Monatsblutung, an diesem Tag beginnt also die Berechnung. Am einfachsten ist es, wenn man einen Kalender führt, und sich den Beginn der Regelblutung notiert. Die fruchtbaren Tage liegen nun um den weiblichen Eisprung. Da Samenzellen jedoch bis zu vier Tage im weiblichen Körper überleben können, ist Geschlechtsverkehr nicht nur am Tag des Eisprunges hilfreich, sondern auch bereits drei Tage davor und einen Tag danach. Der Eisprung findet normalerweise zwischen dem 13. und 16. Tag des Zyklus statt, so dass eine Frau theoretisch zwischen dem 9. und dem 17. Tag schwanger werden kann. Somit gibt es etwa neun fruchtbare Tage im Monatszyklus einer Frau. Außerhalb dieser Zeit kann Geschlechtsverkehr somit nicht zu einer Schwangerschaft führen. Wenn man einen Kinderwunsch hat, sollte man gerade in diesen neun Tagen möglichst häufig Sex haben.

Die Frau kann die fruchtbaren Tage auch an der Beschaffenheit des Schleimes erkennen, welcher aus der Scheide abgesondert wird. Wenn dieser Schleim sehr zäh ist und Fäden zieht, wenn man ihn zwischen zwei Fingern auseinanderzieht, dann ist der Zeitpunkt ideal, um schwanger zu werden. Wenn eine Frau ihren Körper kennt, und ihn etwas genauer beobachtet, dann ist überhaupt kein Problem, den optimalen Zeitpunkt für eine Schwangerschaft herauszufinden.

Ähnliche Beiträge

Impressum

Baby-Walz Krperpflege